Arbeitsrecht für Führungskräfte

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Coach berate und vertrete ich bundesweit erfolgreich leitende Angestellte, Führungskräfte sowie Geschäftsführer und Vorstände.

 

Gerade wenn Sie Führungskraft sind, geht es meist nicht nur um die arbeitsrechtlichen Besonderheiten Ihrer Position, meist spielen auch strategische Überlegungen und Ihre Reputation eine Rolle.

 

Die arbeitsrechtlichen Fragestellungen sind bei Führungskräften komplexer, oft sind Wettbewerbsverbote und eine damit verbundene Karenzentschädigung, Bonifikationsregelungen, Aktienoptionspläne, eine Auslandsentsendung u.ä. zu berücksichtigen. Vor allem für Geschäftsführer und Gesellschafter-Geschäftsführer und Vorstände sind neben den arbeits- und handelsrechtlichen Vorgaben auch gesellschaftsrechtliche Aspekte zu beachten.

 

Führungskräfte als leistungsbereite und willensstarke Menschen werden oft Opfer eines Burn-Out. Nicht umsonst nennt man den Burn-Out die Krankheit der Engagierten. Auch Konflikte sind den Arbeits- oder Dienstverhältnissen von Führungskräften nicht fremd, oft werden Kompetenzen und Führungsaufgaben beschnitten und Arbeitsgebiete verändert. Dies sind Bereiche, in denen ich seit vielen Jahren hochspezialisiert tätig bin.

 

Gerne vergleiche ich die Tätigkeit einer Führungskraft mit dem Bergsteigen - nach oben wird die Luft dünner und die Begleiter werden weniger, umso wichtiger ist daher ein guter Bergführer.

 

Nutzen Sie daher meine mehr als 25 Jahre Erfahrung in der erfolgreichen Arbeit mit Führungskräften und meine zusätzliche Expertise als Coach.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sommer Rechtsanwalt Impressum Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt