Abmahnung

Sie haben eine Abmahnung erhalten? Nehmen Sie diese nicht einfach hin, eine Abmahnung ist meistens Voraussetzung einer verhaltensbedingten Kündigung und kann daher u.U. sehr nachteilig für Sie sein.

 

Eine Abmahnung wird auch erst dann ausgesprochen, wenn es schon ernsthafte Schwierigkeiten, etwa aufgrund von Konflikten, im Arbeitsverhältnis gibt. Oft kann diese daher ein Anstoß sein, auszuloten, ob es nicht eine finanziell attraktive Möglichkeit gibt, aus dem belasteten Arbeitsverhältnis auszuscheiden.

 

Spätestens wenn Ihr Arbeitgeber so formal reagiert, wird es Zeit, etwas zu unternehmen. Lassen Sie daher die Abmahnung in jedem Fall prüfen. Abwarten und darauf hoffen, dass es schon wieder besser wird, hilft nicht.

 

Selbst wenn es einen wahren Kern der Abmahnung geben sollte, werden bei der Erteilung oft Fehler  gemacht, die es Ihnen ermöglichen, trotzdem erfolgreich die Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte zu verlangen.

 

Den Anspruch auf Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte haben Sie natürlich erst recht, wenn die gegen Sie erhobenen Vorwürfe gar nicht stimmen. Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihren Anspruch durchzusetzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sommer Rechtsanwalt Impressum Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt